0202 - 866 98 info@action-sport-wuppertal.de
Action-Sport Wuppertal
Hauptstr. 169, 42349 Wuppertal
Mo-Fr 14:00 - 19:00 Uhr Sa 10:00-14:00 Uhr

Guadeloupe

Guadeloupe

Basse-Terre, Grande-Terre, La Désirade, Les Saintes, Marie-Galante –5 Inseln mit ihrer eigenen Geschichte, Kultur und Traditionen warten darauf entdeckt zu werden!<br>Die zauberhafte, kleine Insel Guadeloupe bildet ein französisches Übersee-Departement und ist damit auch Teil der Europäischen Union. Zusammen mit Martinique, Saint-Barthélemy und Saint-Martin bildet es die Französischen Antillen. <br>Die Hauptinsel Guadeloupe besteht aus zwei unterschiedlichen Inselhälften und wird deshalb auch Schmetterlingsinsel genannt. Lediglich ein schmaler Meeresarm, an der engsten Stelle etwa 50 m breit, trennt die beiden Hauptinseln Basse-Terre und Grande-Terre voneinander. <br>Auf Basse-Terre, den linken und bergigeren Flügel, findet man den beeindruckenden 17.000 Hektar großen Nationalpark Guadeloupes, der dem Naturfreund eine einzigartige Vegetation und exotische Pflanzenarten, Wasserfälle, Flüsse, heiße Quellen u.v.m. bietet. Das Naturreservat „Jacques Cousteau“ mit seiner intakten und märchenhaften Unterwasserwelt erfreut die Tauchbegeisterten.<br>Grande-Terre, der rechte Flügel des „Schmetterlings“, ein kalkhaltiges Insel-Plateau, ist hervorragend geeignet für den weit verbreiteten Zuckerrohranbau. Zu empfehlen ist ein Besuch in einer der Rumbrennereien! Mit einer großen Auswahl an Restaurants werden Sie in die Kunst der kreolischen Küche eingeführt und können Sie die lauen Nächte auf Guadeloupe mit einem abwechslungsreichen Abendprogramm genießen.<br>Guadeloupe ist eine facettenreiche Insel, geprägt von einer interessanten Geschichte und einer kolonialen Vergangenheit, mit Regenwald, weißen und schwarzen Sandstränden sowie einem aktiven Vulkan<br><br>

Einreise & Visabestimmungen:

Impfungen und Gesundheit:

:Anreise:

Klima & Reisezeit

Tauchen

Basse-Terre, Grande-Terre, La Désirade, Les Saintes, Marie-Galante –5 Inseln mit ihrer eigenen Geschichte, Kultur und Traditionen warten darauf entdeckt zu werden!<br>Die zauberhafte, kleine Insel Guadeloupe bildet ein französisches Übersee-Departement und ist damit auch Teil der Europäischen Union. Zusammen mit Martinique, Saint-Barthélemy und Saint-Martin bildet es die Französischen Antillen. <br>Die Hauptinsel Guadeloupe besteht aus zwei unterschiedlichen Inselhälften und wird deshalb auch Schmetterlingsinsel genannt. Lediglich ein schmaler Meeresarm, an der engsten Stelle etwa 50 m breit, trennt die beiden Hauptinseln Basse-Terre und Grande-Terre voneinander. <br>Auf Basse-Terre, den linken und bergigeren Flügel, findet man den beeindruckenden 17.000 Hektar großen Nationalpark Guadeloupes, der dem Naturfreund eine einzigartige Vegetation und exotische Pflanzenarten, Wasserfälle, Flüsse, heiße Quellen u.v.m. bietet. Das Naturreservat „Jacques Cousteau“ mit seiner intakten und märchenhaften Unterwasserwelt erfreut die Tauchbegeisterten.<br>Grande-Terre, der rechte Flügel des „Schmetterlings“, ein kalkhaltiges Insel-Plateau, ist hervorragend geeignet für den weit verbreiteten Zuckerrohranbau. Zu empfehlen ist ein Besuch in einer der Rumbrennereien! Mit einer großen Auswahl an Restaurants werden Sie in die Kunst der kreolischen Küche eingeführt und können Sie die lauen Nächte auf Guadeloupe mit einem abwechslungsreichen Abendprogramm genießen.<br>Guadeloupe ist eine facettenreiche Insel, geprägt von einer interessanten Geschichte und einer kolonialen Vergangenheit, mit Regenwald, weißen und schwarzen Sandstränden sowie einem aktiven Vulkan<br><br>

Bei einem Aufenthalt bis zu 90 Tage können Deutsche mit einem noch mindestens 6 Monate gültigem Personalausweis, gültigen Reisepass und gültigen Kinderreisepass visumfrei einreisen. Erfolgt die An- und Abreise jedoch über Drittstaaten, ist ein Reisepass notwendig.

Es sind keine speziellen Impfungen erforderlich. Die ärztliche Versorgung ist ausgezeichnet. Auf Grand Terre, in Pointe-à-Pitre gibt es eine Universitätsklinik, auf Basse Terre ein mehrere Privatkliniken und ein Krankenhaus. Leitungswasser kann getrunken werden.

Air France bietet mehrmals täglich direkte Linienflüge ab Paris nach Pointe-à-Pitre auf Grand Terre. Der Direktflug dauert ca. 8 Stunden. Zubringerflüge ab/bis Deutschland nach Paris werden ebenfalls mehrmals täglich angeboten. <br>Air Caraibe und LIAT verbinden Guadeloupe mit den kleineren Inseln.<br>Air Antilles Express fliegt aus Guadeloupe nach St. Barthélemy und Sint Maarten (Niederländische Antillen), LIAT bietetVerbindungen nach Antigua an.<br>Zwischen den Inseln bestehen regelmäßige Schiffsverbindungen <br>

Das Klima ist von tropischen Temperaturen durch Passatwinde und von moderater Feuchtigkeit gekennzeichnet. Die Luft- und Wassertemperaturen bewegen sich das ganze Jahr über zwischen 24 und 30 Grad. Von Juni bis Oktober besteht die Gefahr von Hurrikanen und man sollte die Insel in diesen Monaten besser meiden. Die Hauptreisezeit ist zwischen Dezember und Mai.

Die Tauchbedingungen sind, bei durchschnittlich 28°C Wassertemperatur, das ganze Jahr über ausgezeichnet, Die Riffe sind intakt. Die meisten Tauchplätze sind sehr anfängerfreundlich, aber auch erfahrene Taucher kommen auf ihre Kosten. Inmitten der Lagunen gibt es eine unvergleichliche Meeresflora mit Muscheln, Holothurien (Seegurken), Seeigeln und kleinen farbenprächtigen Fischen zu entdecken. Für erfahrene Taucher bieten die Inseln eine große Auswahl an Tauchzielen; die Pigeon-Inseln, die wegen ihrer Vielzahl an Korallen, Schwämmen, Engelsfischen und Papageifischen am bekanntesten sind, die Wracks an der “Côte sous le Vent” an der windgeschützten Westküste, die Tiefseecanyons von La Désirade, die majestätischen Schildkröten von Marie-Galante, die Stachelrochen im Süden von Grande-Terre, die Grotten von Port-Louis, die Korallenenzyklopädie im Grand-Cul-de-Sac Marin, oder auch der “Sec Pâté” von Les Saintes, ein unglaubliches Tauchabenteuer, an dem erfahrene Taucher teilnehmen dürfen. Die Buckelwale schwimmen oft in Begleitung Ihrer Jungwale von März bis Mai zwischen den Inseln Les Saintes und Guadeloupe hindurch. <br><br>

Tauchen in Wuppertal

    Ihr Fachgeschäft

    In unserem gut sortierten Geschäft bieten wir dir beste Ausrüstung und Beratung für dein Freitzeitvergnügen, zum Sport oder Tec Tauchen oder Schnorchlern. Ausbildung nach i.a.c. vom Beginner bis zum Tauchlehrer. Wir bieten auch Tauchreisen, Tauchsafaris oder Tauchkurse im Ausland in unserem integrierten Reisebüro. Wir bieten dir einen Flaschenfüllservice von Luft, Nitrox und Trimix bis 300bar für Taucher, Paintball, Sportschützen uvm. Die Revisionen an Atemregler, Flaschentüv und der Trocki Service ist ebenfalls bei uns möglich.

    folge uns

    © Copyright 2016